Am 17.Sept. ging es auf die vom 2. Bass geplante und von Michael Kather als  Reiseleiter hervorragend organisierte Ausflugsfahrt. Um 6:30 Uhr fuhren wir in Mellen los. Während unserer Reise brachten wir unserem  Sangesbruder F-J Griese ein musikalisches Geburtstagständchen per Handy. Gegen  8:00 Uhr stärkten wir uns mit einem ausgiebigen Frühstück im Hotel Lüdenbach in  Overath-Klef.   Erst beim nächsten Stopp in Köln erfuhren alle Reisenden, dass dieses der Zielort war.  Dort stand dann  zuerst eine 2-stündige Führung durch den Kölner Dom an. Im  Anschluss hatten wir Gelegenheit auf der Chorbühne im Dom die Lieder: Gaude Mater  , Preiset den Herrn   +  Agnus Dei vorzutragen. Dieses gefiel vielen Dombesuchern so gut, dass sie stehen blieben und  sogar die Videokameras zückten.   Anschließend gingen wir zum Brauhaus Früh wo eine leckere Gulaschsuppe auf uns  wartete. Nach ein paar Kölsch entschlossen wir uns spontan einige Lieder zum Besten  zu geben.   Um 13:30 folgte eine geführte Altstadtbesichtigung. Bis zum Antritt der Rückreise um  17:00 Uhr blieb noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Bei der Ankunft in Mellen  wartete im Vereinslokal ein reichhaltiges Abendessen auf uns. Danach ließen wir diesen schönen und ereignisreichen Tag ausklingen.