Neuland für den Mellener MGV Einen ersten Auftritt als auch dreistim- miger Chor absolvierten wir versuchs- weise beim Geburtstagskonzert  „95 Jahre MGV“ des „Eintracht“ Langen- holthausen am 17.April 2015. Dort  haben wir auch bewiesen, dass wir  vierstimmig überzeugen können und  selbst mit „Schuhplattlern“ begeistern. Wir  wissen, dass es immer schwieriger wird, neue Sänger zu bekommen und der demographische Wandel im Chorwesen auch vor uns nicht Halt macht. Trotz vielem modernen Liedgut. Da wir aber als Chor noch lange singfähig bleiben möchten, wurde beschlossen nunmehr auch einige dreistimmige Trotz vielem modernen Liedgut.  Da wir aber als Chor noch lange singfähig  bleiben möchten, wurde beschlossen nunmehr auch einige dreistimmige Stücke ins Repertoire zu nehmen. Unser Chorleiter Heinz Dieter Baumeister hat nun mit der Umstellung des entsprechenden Materials begonnen. Ein erstes Stück war „Die Legende von Babylon“, welches in Langenholthausen mit viel Beifall angenommen wurde. Allen, denen unser Liedgut gefällt und welche Interesse daran haben in unserem Männergesangverein aktiv mitzusingen, sind herzlich zu unseren Probenabenden eingeladen. Die Proben finden immer freitags um 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara in Mellen statt.